Donnerstag, 10. März 2011

Vergebliche Sch(l)afsuche

Ortszeit 04.20h. Manitoba. Winnipeg. A....kalt hier immer noch...Warum um diese Zeit ein Posting ? Naja, finde einfach keinen Schlaf, obwohl ich gesucht habe :-) Verdammte Zeitverschiebung ! Und ebenso viele Gedanken kreisen durch die grauen Windungen...wie sagt man dazu ? Hin- und hergerissen ? War richtig toll in Switzerland !

Der Flieger in Zuerich ist eine Stunde spaeter gestartet, so dass der Anschlussflieger von Toronto nach Winterpeg eigentlich haette weg sein muessen, aber da die Maschine noch enteist werden musste, wurde auch in Toronto mit einer Stunde Verspaetung gestartet. Mega stuermisch hoch droben und mit heftigen Turbulenzen um 22h Ortszeit gelandet. Danke Achim fur's abholen !!! Hast was gut bei mir - und das nun sogar schriftlich...!

Koffer sind ausgepackt, die Reisetaschen wieder neu gepackt, denn um 10h habe ich mein PTA gesetzt. Mal sehen, vielleicht kann ich's noch auf morgen verschieben, denn die grosse Muedigkeit kommt wahrscheinlich in vollen Zuegen am Nachmittag ?!

In den Tagen in Europa fiel mir, wie schon erwaehnt, der immense Verkehr - aeh Strassenverkehr natuerlich - auf.  In erster Linie hat meiner Ansicht nach auch der PKW Verkehr deutlich zugenommen. Und wo viele unterwegs sind, stressgeplagt, hektisch, ungeduldig, da aergert der eine sich schnell mal ueber den anderen. Das viele PKW Fahrer gerne den LKW als Hinderungsgrund fuer ihr Schnellfahrenverhalten ansehen und ihn am liebsten von der Strasse verbannen wuerden, kennen wir ja.

Hier mal ein Video aus dem Nachbarland Austria zum Nachdenken, welches zu diesem Thema nicht besser haette sein koennen !

Bis die Tage !

Kommentare:

  1. WELCOME BACK AT HOME JOERG !!!! Ja , der Jetlag ist schon laestig .Aber er vergeht und der Alltag hat Dich sehr schnell wieder . Viel Glueck mit Deinem Esel .Gute Fahrt!!!

    Gruss Holger und Regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Joe,
    wir haben uns sehr gefreut, dass Du uns gefunden hast... Wünschen Dir eine gute Wieder-Eingewöhnungszeit und eine gute Mütze Schlaf!! Danke für den interessanten Video-Beitrag. So haben das sicher viele von uns noch nicht gesehen...Viele Grüße Mirjam und Marcus

    AntwortenLöschen
  3. Hast Recht. Der PKW-verkehr wird immer mehr. Jeder hat hier ein Auto. Papa, Mama, Kind. Und Europa wird ja räumlich nicht größer.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Willkommen zurück! Aber nicht, dass du in den nächsten Tagen noch zum Frühaufsteher wirst ;-)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Schön dass du gut wieder gelandet bist. Hoffe dann mal, dass du deinem Verkehr drüben wieder gewachsen bist und keine Entzugserscheinungen bekommst :-))

    liebe Grüße
    Nova

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche dir auch gaaaanz schnelle Eingewöhnung!!
    Danke für deinen lieben Kommentar ;))
    Grüssele

    AntwortenLöschen
  7. Wünsche Dir bald wieder wärmere Tage! Schöne Geschichten haste! Auch für eine Lokomotivführer wie mich!
    Gruß aus Hannover - ELI

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !