Samstag, 18. Juni 2011

Schal(k) und Rauch !

Während viele von Euch heute am Freitagabend das (verdiente ???) Wochenende einläuten und  mit dem Schatz eventuell ins Kino gehen, oder allein zum Ball der einsamen Herzen ins Cafe Keese schlendern oder mit versammelter Mannschaft gar ein Countrymusic Event ;-) bejubeln, ist hier im wunderschoenen West Virginia mein Feierabend angesagt. Morgen nach dem Ausschlafen noch knapp 400 km und dann heisst es auch für mich Wochenend und Sonnenschein in Rock Hill, South Carolina unter Palmen.

 Bevor es jedoch losging wurde der Truck wie üblich auf Hochglanz gebracht, denn wie der Herr so's Gescherr ;-)


 Kräftig eingeseift ;-)



 Good job - wie es hier heisst: the washbay team ! Man muss die Jungs ja auch mal loben ;-)



 Na, dann kann's ja nu losgehen !

Sonntagvormittag Abfahrt nach Virginia, genauer gesagt nach Manassas. Der Kunde dort  bekommt wöchentlich von uns etwa 500 Truckladungen mit kanadischen 'Tiefkuehlkoestlichkeiten'...auch Pommes genannt ;-) Das erste Nadelöhr in diese Richtung auf der knapp  30 stündigen Reise heisst wie immer Chicago:


 Wesentlich entspannter wird die Fahrt dann durch das landschaftlich einmalige Pennsylvania...


Die Autobahn in Deutschland hat ja jemand aus dem österreichischen Braunau,  dessen Name mir momentan partout nicht einfallen will,  gewissermassen erfunden. Das Gegenstück hier in den USA ist die Interstate. Das Interstatesystem wurde von Dwight D. 'Ike' Eisenhower ins Leben gerufen. Mehr dazu HIER !


In Canada warnen Schilder vor wilden Tieren - in den USA warnen sie vor dieser Spezi:


Am Mittwoch 'on time' geliefert, Rückladung gab es im 60 Meilen entfernten Winchester und mittags da wieder weg mit Ziel London, Ontario - nicht GB !




Auf einem Rastplatz traf ich Jason Aldean, nee nicht ihn persönlich, sondern  zwei seiner Tournee Trucks. In zwei Wochen geht's ja für ein paar Tage nach Dauphin zum grössten Countrymusic Festival Canada's. Das hiess quasi schon mal Vorfreude ;-)


Donnerstag ging's von London zurück ins Yard nach Mississauga, welches ich ja eigentlich immer mit 'P' am Anfang schreibe...dort gab's dann im Anschluss den Trailer für South Carolina. Ladung für Winnipeg fiel flach, da die Postbeamten momentan streiken und somit viele Ladungen 'auf der Strecke blieben'. Das ist auch ein Grund, warum meine neue driver license noch immer nicht da ist. Wenn man eine neue Adresse hat, bekommt man ebenfalls eine neue Fahrerlaubnis und durch den Poststreik  ergo keine Briefe ! Selbst  ein ganz bestimmtes Monatsmagazin ist nicht geliefert worden...ärgerlich ;-) ! (Hey, nicht was ihr schon wieder denkt !) Na, Hauptsache zum Countryfestival bin ich rechtzeitig wieder da...


Nach überqueren des Ohio Rivers kommt man via 33 von Ohio nach West Virginia  in den Ort Ravensburg eh Ravenswood.



Und der Satz unter der Willkommenstafel sagt eigentlich alles. Dort könnte ruhig mal jemand zur Therapie-Kur hinfahren...hilft sicher ! Wie sagte einst schon Georg Wilhelm Friedrich Hegel:

Zum Handeln gehört wesentlich Charakter, und ein Mensch von Charakter ist ein anständiger Mensch, der als solcher bestimmte Ziele vor Augen hat und diese mit Festigkeit verfolgt.


Und dann war dort noch diese Reklame am Rand der Strasse und ich hoffe, ihr könnt mir auf die Sprünge helfen, was es damit aufsich hat. Ist das nun ein Fussball Club oder ähnliches ? 

Keine Ahnung - klärt mich auf ;-) !!!


Bis die Tage, bleibt gesund und ....weiter dran !


Größere Kartenansicht

Kommentare:

  1. Zuerst wünsche ich dir mal ein schönes Wochenende.
    Dein Truck sieht ja suuuper aus. Wenn die Fahrt wieder losgeht wünsche ich dir natürlich eine gute und problemfreie Fahrt.
    Liebe Grüße von der
    Romy...

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Truck Driver - ich fand Deine Blog ganz interessant und lustig! Viel SpaB beim fahren und fotographieren!
    Alles Gute wunscht Dir von EAGAN daily photo blog in Minnesota

    AntwortenLöschen
  3. Na, da haste deinen Schatz aber richtig schön eingeseift. Machst du das bei einem Zweibeinigen auch mit soviel Liebe??? :-)))

    Wieder tolle Fotos, Erklärungen und kleine Märchen (Reklame-Foto), lese dich immer wieder sehr gerne.

    Weiterhin gute Fahrt, möge die Post so langsam wieder ankommen und ganz liebe und herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  4. juii, der blinkt und blitzt wie eine bordelltür!!!
    damit wären wir schon beim hustler club...;)
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Schick uns von dem Dauerblauenhimmel mal ein paar Pakete rüber...

    AntwortenLöschen
  6. Hustler Club ....ist das nicht die Interessengemeinschaft der Asthmakranken ??? :-)))

    Gruessle von den Dreien aus dem Busch :-)

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !