Sonntag, 13. November 2011

Nackte Tatsachen (ein Posting NUR fuer Maenner)

Was musste ich da gestern im Schweizer Blick lesen ? Nackte Mädels mitten in Stadt Zürich ? Und ich steh hier im Strassenstaub der Prärie und winke den Wildgänsen nach die in wärmere Gefilde abrauschen...scheinbar ging es am Sihlquai so heiss her wie zu  den guten alten Zeiten eines Hans Albers auf St. Pauli. Was war da los ?

Es handelte sich in Zürich um eine Protestveranstaltung, die von den "Femen" organisiert wurde. (ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, das steht für: "Fröhliche Emanzen machen es nachts" oder so ähnlich) Na , jedenfalls schaute ich mir das Video an und es war wirklich schwer zu entziffern, was dort auf den Plakaten gemalt war. Auch war es sehr unverständlich, was die Mädels plötzlich lauthals brüllten. So war es für den Aussenstehenden verdammt schwer nachvollziehbar, worauf dieser Aufmarsch der nackten Tatsachen eigentlich hinweisen sollte und was gefordert wurde. 

Demnach könnte (nur eine von vielen) Interpretationen dieses Protestes lauten: 
Sie fordern, alle Frauen dürfen sich legal in Zukunft in der Öffentlichkeit oben ohne zeigen !  Na, wenn das so ist...ich wäre dafür ! :-)

HIER das Video !

Da ist die Schweiz in diesem Fall leider etwas hinterher, denn wie dieses "Oben Ohne" - Thema in Nordamerika behandelt wird, wusste  Rodney Carrington schon vor ein paar Jahren...und bestimmt ahnt ihr, was die Damen anstellen...


Also ich persönlich lehne so etwas ja grundsätzlich ab, dennoch sollte man denen, die daran Freude haben nicht immer den Spass verderben und sollte ein wenig Toleranz üben. :-)

Spass haben Männer natürlich auch an "anderen grossen" Dingen, wie z.B.:


 Ein Gockel auf der Haube - und vorallem der Schriftzug unter der Nummer 2969 gefällt...


Und hier ein Bild für die Mädels, die trotz Warnung geschnüffelt haben: 

 I know :-)))

In diesem Sinne, bis die Tage !

Kommentare:

  1. "DIE FRAU IST NICHT ZU KAUFEN"???
    Dass ich nicht lache....!!!!!
    LG... ;-)))

    AntwortenLöschen
  2. Frauen gegen Prostitution war am Anfang des Videos zu lesen. Naja...
    LG Sbine

    AntwortenLöschen
  3. @sabine) genau ! deshalb hat jeder das video wohl naeher betrachtet !!!(das war der zweck)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Joe

    In den "Züri News" gab es den folgenden Bericht, natürlich auf CH-Deutsch: http://www.telezueri.ch/index.php?id=60865

    Schau den Film vom 10.11.11 ab 10:35 Minuten.

    Gruss
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Toleranz ist ein Wort welches viele Menschen noch nicht einmal richtig schreiben können......leider.

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !