Mittwoch, 7. Dezember 2011

Das allererste Foto

Nun ist der Nikolausi-Tag 2011 auch Geschichte. Ich hoffe, all Eure Schuhe waren gestern prall gefüllt. Meine JA....nämlich mit Eisklumpen ;-) Das erste Foto mit der neuen Canon entstand aus dem Schlafzimmerfenster. Immer der erste Blick nach draussen um die Temperatur zu checken...


Minus 20 und ich hatte brav meine Boots nach draussen vor die Tür gestellt ;-)

Bin immer noch am ausprobieren der einzelnenFunktionen. Das dauert wohl auch noch ein wenig, bis man sich damit vertraut gemacht hat. Jedenfalls hält sie den Temperaturen stand. Hier beim Reefer-pre-trip am Montagmorgen:



Cool-Test ? Ist doch eigentlich schon cool genug ;-)
Der automatische Testlauf dauert so ca. eine Viertelstunde...


Da steht man daneben und knipst, was einem vor die Linse kommt ;-)


Ohne Worte ;-)

Donnerstagmorgen ist Termin in ...



Größere Kartenansicht


Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran !

Kommentare:

  1. Brrrr...schon bei dem Gedanken wird mir saukalt. Da wäre der Schoki-Mann zum Schoki-Eis geworden.

    Ich habe gestern bei 22 Grad am Pool in der Sonne gelegen und ein Alster geschlürft :-)))

    Klasse dass du aber wieder eine Kamera hast und uns schöne Bilder zeigen kannst. Freue mich auf die Fortsetzung der Kältebilder :-)

    Schick dir viele Wärmegrüße und drück dich

    AntwortenLöschen
  2. He, das Thermometer ist cool...grinzz. Da könnte sogar ich kurzsichtiger Maulwurf vom Bett aus die Temperatur ablesen.
    LG aus dem relativ warmen deutschen Norden...Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Boah, ist das saukalt. Aber hier ist es nicht besser. Zwar wärmer, aber es regnet ordentlich. Bin mal gespannt was deine Canon so liefert.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Boah, ist das schwierig, dir einen Kommentar zu schreiben.

    - Stunden später -

    Firefox (das normalerweise IMMER geht) macht NULL-Reaktion und Internet-Explorer (der immer spinnt) huscht hin und her.

    Aber NEIN, ich gebe nicht auf !!!

    Mein Freund Joe hat ein Recht auf Kommentar *gggg*.

    Also Nikolausi, schick uns mal deine Adresse. Wenn wir im Januar abschicken, kommt das Paket wohl wirklich im Dezmeber bei dir an ;-)))
    Alles eine Sache der Coordination.

    Diese Jahr schicke ich dir ein mal ganz viele Nikolaus-Bussis aus dem Schwabenland (die Bussis sind von der bayrischen Seite in mir ;-))).

    Grüßle
    Manou

    AntwortenLöschen
  5. Kamera ist in Ordnung... macht tolle Bilder... kannste wieder fallen lassen!!!!!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  6. nä...is mir zu kalt bei dir! aber deine neue kamera finde ich spannend....auch haben wollen...buääääh. aber ich schätze ich komme mit den vielen funktionen nicht zurecht?!

    ruich!!!! ich will den satz jetz NICHT hören (frauen und technik) ;-))

    AntwortenLöschen
  7. Minus 20 Grad? Das ist definitiv zu kalt...

    Gutes ausprobieren und lernen.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. -20 zu kalt???? Fruehlingshafte Temp's. Ich gehe da mit meinem doggi 3hrs spazieren . Kalt ist ab -40 mein Hund mag das immer noch , ich muss mich zwingen....aber allemal besser als das "strahlend" graue Wetter mit den Wasserausschuettungen in DE.:-)

    Gruessle aus dem z.Zt. "warmen" (-2)Suedcanada , Holger

    AntwortenLöschen
  9. Ich würde jetzt schon gerne wissen, was für eine Canon die schönen Bilder liefert. Bei der Kälte ...

    AntwortenLöschen
  10. @Holger

    -40 Grad ist definitev viel zu kalt. Wie kann man da noch atmen? Was zieht man da an?

    Schnee hätte ich schon gerne, den dieser fehlt. Auch Regen gab es hier in der Schweiz in den letzten beiden Monate viel zu wenig.

    Claudia

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !