Donnerstag, 15. Dezember 2011

Es ist wie verhext...

Am Dienstagmorgen wollte ich wieder starten. Ich schon, der Truck aber leider nicht...:-( Batterien leer ! Warum das ? Nach kurzer Abklärung im shop kam raus, das er Tagszuvor seinen Service bekam. Leider wurde das Standlicht nicht ausgemacht ! Und so wurde nach der kurzen Ab- eine Erklärung gefunden. Überbrückt und los ? Nee, das wäre ja zu einfach...

Papiere dauern noch. Komm mal in einer halben Stunde wieder. Mittlerweile 10.30 Uhr. Nach Empfang der Papiere rüber zum Traileryard, nach dem Motto: wer suchet der findet...als die Suche schliesslich beendet war, war aufsatteln nicht sofort möglich, da der Reifenfritze (oder wie man hier sagt: Tireguy) gerade tief in seiner Arbeit am Trailer  steckte.

Um 14.oo Uhr war ich endlich an der Grenze und auch hier: Scanner (Röntgenanlage), anschliessend ans Dock wegen Ladungskontrolle und um 15 Uhr konnt es endlich los gehen. So wird es einem zumindest nie langweilig LOL :-)

Da ging's hin...



Größere Kartenansicht

Habe gerade hier in Independence/Missouri etwas Zeit, da sie meinen Trailer nicht laden können. 
Es ist wie verhext diese Woche, aber der Grund dafuer ist fast unglaublich !

Die Trailer werden hier mit einem Rückhaltehaken festgehalten, der automatisch herauskommt, wenn die Rampe betätigt wird. So wird ein Wegrollen vermieden. Das sieht normalerweise so aus:



Bei meinem jetztigen Trailer ist das Einhaken wegen der Luftanschlüsse für Turnpikes nicht möglich. Hab ich noch nie erlebt und dachte erst, die wollen mich veralbern...aber wohl eher verhexen :-(


Nun steh ich hier und harre den Dingen, die passieren nach neuer Planung...

In der Zwischenzeit las ich gerade das neue Posting von Rollin Max und das zeigt gerade überdeutlich, das es in Europa immer schlimmer wird. HIER !

Bis die Tage, bleibt gesund und weiter dran...und lasst Euch nicht verhexen ;-)

Kommentare:

  1. kleiner Tipp von Sven: beladene Trailer können ÜBERALL auf dem Yard stehen :-)))

    AntwortenLöschen
  2. ...bin schon verhext ;-)

    Wünsche dir aber dass du dich nicht zu sehr stressen lässt und schicke ganz liebe Grüße rüber

    AntwortenLöschen
  3. @beate) hab ich schon gemerkt ;-) das macht sven bestimmt EXTRA um uns alle zu aergern hoho

    @nova) nee, stress ueberlass ich anderen ;-) gruss auf die insel

    AntwortenLöschen
  4. hex, hex.....
    wie würde man sagen: jeden tag was neues und selten was gescheites! lass dir darüber keine grauen haare wachsen ;-))
    LG und schönen 4ten advent

    AntwortenLöschen
  5. @tinny) grau sind sie ja schon...muss nur aufpassen, dass sie nicht noch mehr weniger werden ;-)

    4.advent still on the road

    lg

    AntwortenLöschen
  6. huuu ein reifer mann mit grauen schläfen....like it!

    wünsche dir eine schöne woche!

    AntwortenLöschen
  7. Taps-Taps... anklopf... hereinschleich und guck!
    Keiner Zuhause?
    Traurig tieflufthol und ganz dolle schnief mach...
    Zettel auspack und Notiz hinterlass:

    Wie versprochen möchte ich mich auch bei dir hier noch einmal melden!
    Dir und deine Lieben wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2012... und mir, dass unser netter Kontakt weiterhin bestehen bleibt!
    LG-GiTo

    Ich wünsche dir:
    Besinnliche Lieder, manch´ liebes Wort,
    Tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort.
    Gedanken, die voll Liebe klingen
    und in allen Herzen schwingen.
    Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft
    mit seinem zarten, lieblichen Duft.
    Ich wünsche dir zur Weihnachtszeit
    Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit!
    Autor Unbekannt

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !