Montag, 12. Dezember 2011

Post aus Chestermere und andere Geschenke

In der vergangenen Woche erreichte mich Post von zwei lieben Freunden aus Chestermere, einem kleinen Vorrort von Calgary. Absender: Bärbel und Peter, und nach kurzer Anfrage um Erlaubnis ;-)  möchte ich es Euch nicht vorenthalten. Erstens, weil es natürlich zeitlich passt und zweitens, weil sie es so klasse gedichtet haben:


Hallo Freunde aus Nah und Fern...
at this time of the year ich schreibe gern.
will Euch etwas Freude machen,
mit some News und andre Sachen.

Christmas steht schon vor der Tür
alle rufen: I am here.
Glocken läuten - children singing,
Santa Claus, what are you bringing ?

Gib mir den Computer her -
and for me the Teddy bear,
Mutter steht in der Küche seit heut früh,
it`s better to look for McDonalds Menue.

 Wo sind die good old times geblieben,
wo wir Post von Hand geschrieben ?
Nearly over, so schade ist`s -
doch now enjoy the Weihnachtsfest !

Remember den Sinn that will never gone:
Heilige Nacht - Jesus Christ is born !


Schön, gelle ?


Jappy-Bilder


Mein 3, Advent war bis mittags noch mit den Restmeilen nach Hause gespickt. 
Habe mir dann einen "gemütlichen" gemacht und zwar mit dem 3-Stunden-Western-Klassiker:


Danke an Adi nochmals !!!  Schwer zu finden diese DVD...und er fand sie für mich ;-)

Ein anderes Geschenk erhielt ich in diesen Tagen und das war ebenso eine Überraschung:


Elvis Biographie ! Thanks a lot, Regina und Holger !

Hier noch ein Foto von Samstagmorgen in Wawa, dem Kuhdorf äh Gänsedorf ;-)


In Pennsylvania gab es noch das: 

HANSESTADT HUMMEL-TOWN ??? ;-)


Und dann erhielt ich noch eine (langersehnte) E-Mail, 
doch darüber vielleicht später mehr...;-)

Und wenn man schon die Biographie in den Händen hält,
darf die Musike nicht fehlen. Hier eine Version von Willie.
Always on my mind !




In diesem Sinne, bleibt gesund und ...weiter dran !

Kommentare:

  1. oh schönes gedicht in denglish ♥

    meine antwort auf deine frage....ah, aahhh, aaaaaaa...hhhhhhhhh...!

    das habe ich jetzt nicht wirklich geschrieben, oder? ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Blödguck... "irgendetwas" muss ich falsch machen... mir schenkt keiner was und schon garnicht mal ein Gedicht!
    Ja, so sans... die Amis!!!!!!!
    LG... :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Wow, schöne Geschenke. Das ist wahre Freundschaft.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Gedicht und Geschenke!

    Bei dir scheint es genug Schnee zu haben. Ich will auch! Möchte die weisse Pracht mit ihren filigranen Scheesternen endlich mit der Kamera festhalten.

    Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Zu dir nach Canada fliegen oder ... Nun auch dies liegt nicht drin, also ist Geduld und warten angesagt.

    Gruss Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Das Gedicht ist so klasse! Vielen Danke fuer sharen ;-). LG aus Edmonton

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich ein schönes Gedicht und sooo wahr. Ich freue mich auch immer wieder über Freundespost in meinem realen Briefkasten....und verschicke auch selbst noch, gerade an Weihnachten, sehr gerne Karten. Finde ich einfach schöner und persönlicher.

    Hoffe du kommst mit deinem Truck überall gut durch (bei dem Schnee) und sende liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. bin nur zum lied hören hier...schmacht...es ist so toll♥
    grüssele

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !