Samstag, 26. Mai 2012

Neue Firma

Wer erkennt auf den nächsten zwei Bildern einen Unterschied ???




Genau ! Das erste Bild zeigt die Fahrertür - das zweite die Beifahrerinnentüre ;-)  Nee ? Okay, die Türe auf dem zweiten Bild hat noch ein zusätzliches Fenster...richtig ??? Das bringt mehr Tageslicht und erhellt den Innenraum. Nebenbei kann der Fahrer, im Falle er eine Beifahrerin hat, sofort bei diesem zusätzlichen Lichteinfluss erkennen, welche Farbe die Nägel ihrer Zehen haben ;-) Aber in erster Linie meine ich natürlich den Schriftzug (sorry, für manche Fussfetischisten, die sich jetzt etwas unanständiges vorgestellt haben) LOL ! Die zwei Buchstaben und der Büffelkopf lösten sich leider schon in den ersten Tagen. Meine Frage, ob ich damit nun eine neue, zweite Firma habe und ob ich dadurch dann auch von "zwei companies" Geld beziehen kann, wurde mit einem herzhaften Lachen beantwortet...also, nichts, nada, nothing ! ;-(  Anyway, der Schriftzug wurde heute am Samstagmittag aber schon wieder kurzerhand im shop erneuert:


Die Reflection durch den Blitz lässt annehmen, die Farbe wäre verkehrt, aber dem ist nicht so,,,

Apropos Farbe. Ein anderer Owner Operator gefiel die Farbe von Josie scheinbar so gut, das er sich kurzerhand bei seinem neuen Western Star für einen ähnlichen Farbton entschied. Kann ich für die Idee nun etwa etwas verlangen ??? Nee ??? Wieder nothing, nada, nüscht ???  Macht nix, doch es zeigt mir, dass die Farbwahl wohl doch gar nicht soooo schlecht war ;-)))




"Josie" hat sich diese Woche unter königlicher Flagge bewegt...hier mit einem Trailer von Royal:


Noch ne Frage: Was ist besonderes an einem VW Bulli ? Richtig, eigentlich nix. Wenn dieser dann aber in Nordamerika herumgurkt und dazu noch mit einem Kennzeichen aus dem Baselbiet, dann ist das schon eine kleine Sensation, oder? ;-) Na, zumindest ein Foto wert....


In der Vergrösserung:



In Utah am vergangenen  Montag hab ich es endlich einmal geschafft, eines dieser ausserirdischen Fahrzeuge (zumindest aus europäischer Sichtweise ) vor die Linse zu bekommen. Recht ungewöhnlich, da in Europa der Mischer ja genau anders herum aufgebaut ist...


Apropos ausserirdisch. Musste kurz überlegen, wann ich hier zuletzt Halt gemacht hatte, ach ja, im Januar 2011 strandete ich hier aufgrund eines heftigen Schneesturmes. (HIER das Video dazu) ! 

Diese Woche war jedoch das Wetter einigernassen sonnig, und so schaute ich mir bei einer Pause die Enterprise von Näheren an...




Vis-a-vis befindet sich das Vulcan Inn, wo ein Eierfrühstück schon darauf wartete, verspeist zu werden. An der Wand hängen Bilder von 1914, die erkennnen lassen, das sich die Gegend im Grunde nicht gross verändert hat.



Nebenan jedoch eine prachtvolle Hausbemalung:



Hier noch eines der Bilder aus Montana von der Heimfahrt:




Und in Saskatoon an einer roten Ampel (ja, Ampeln gibts auch in Canada...und in Stoon davon sogar viiiiiiele, gell Totti ?),  wurden mir meine neuen Reifen geliefert... ;-)



Und heute war donation weekend auf dem nahegelegende Mall Parkplatz und so kam auch mein Mini mal wieder in den Genuss einer Tiefenreinigung von Hand für 5.- canadian Dollars...da meckert man(n) ja nu mal gar nich !!! Nur 5.- Dollar ??? Bin ich jetzt etwa aus dem Schwabenländle, nach dem Motto: schaffe, schaffe, Häusle baue - und immer nach den Damen schaue...oder so ähnlich ;-)))



Jetzt ist weekend angesagt, da morgen am Sonntag "Sir Tinu" ;-) in Winnipeg landet, am Montag bekommt "Josie" ihren ersten "richtigen Service" nach 30.000 km und am Dienstag heisst es hoffentlich wieder "keep on trucking" ;-)

Bis zum nächsten Mal in diesem Theater, bleibt gesund und....weiter dran !

Der kurvenreiche Rundlauf der letzten Tage:



Größere Kartenansicht

Kommentare:

  1. "You made my day" mit deinem Post am frühen Morgen. Was habe ich gelacht, und ja auch gedacht du hättest dich für eine andere Farbe bei dem Logo entschieden.

    Also eines ist klar...falls ich jemals dazu komme mit dir mitzufahren werde ich immer Highheels in der Tasche habe...immerhin sollen meine Füße ja schick aussehen ;-)

    Tollen Sonntag dann noch und liebe Inselgrüssle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zum glueck hast du nicht geschrieben "you made my night", aber wie denn auch, im dunkeln kann man ja nicht lesen ;-)))


      lg auf die insel

      Löschen
  2. Hey du da drüben... ich wünsche dir schöne Pfingstfeiertage... so oder so!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, gleichfakks. pfingsten ist schon wieder ??? mann, wie die zeit rennt...

      lg

      Löschen
  3. Und ich werde mir die Zehnägel rot lackieren, vielleicht neben Nova sitzen und wir singen dann Countrysongs, lach! Meine Klampfe habe ich natürlich dabei. Aber bitte nur im Sommmer.
    Nee, im ernst, weiterhin gute Fahrt und schöne Pfingsttage.LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL ! stell mir das gearde vor ;-))

      auch dir schoene pfingsten und lg nach KI !

      Löschen
  4. immer wieder interessant, deine posts zulesen, lieber joe! freue mich jedesmal....
    herzliche pfingstgrüße sendet dir
    margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschoen, liebe margit !!! und auch dir schoene pfingsten. lg

      Löschen
  5. Jetzad muas sich dr Schwob au amol melda , des heisst "Schaffa , Schaffa Haeussle baue , koi Katz kaufa , selbr mausa "
    I glaub , do kommt dr google-translator au an seine Grenza .... :-))))

    Grueassle aus'm Busch Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, du weischt doch, fuer schwaebisch und koelsch braucht man eigentlich keinen uebersetzer ;-) lg

      Löschen
  6. giggel...dein beifahrersitz ist ja schon mächtig besetzt worden. aber icke quetsch mich och noch druff ;-)

    ...und ich dachte du wärst adoptiert worden...son!
    LG, bleib gesund!

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !