Mittwoch, 5. Dezember 2012

1. Advent in Texas

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt....von wegen ! Der Besuch im Chromeshop heute war leider umsonst, denn sie hatten nicht die von mir gewünschten Lampen auf Lager und bestellen lohnte nicht in Oklahoma...da bekomm ich die auch in Winnipeg ! Bis Weihnachten ist es ja noch etwas hin, aber ich hätte "Josie" schon gern eine Kleinigkeit (wenigstens) zu Nikolaus geschenkt...tja, ärgerlich...in echt jetzt !



Während viele die erste Kerze am vergangenen Sonntag anzündeten,
liefen wir am Abend nach drei Tagen in La Porte/Texas ein...




Raus aus der eisigen Kälte Winterpegs in Richtung Süden...




Texas begrüßte einem mit strahlend blauen Himmel und angenehmen Plus-Graden...




und auch durch Dallas lief es widererwartend reibungslos




Pause in Wilmer:






Im Raum Houston änderte sich allerdings das Wetter in feucht-unfröhlich :-(




La Porte und die gesamte Gegend um Pasadena scheint nur aus Raffinerien zu bestehen...das heisst aber nicht, dass man auch solche Anlagen "schön" machen kann...





Rückladung gab es es am Montag sogleich in Houston auf einem Hinterhofgelände:






Blick vom Lenkrad aus...




Und hier noch was für Peterbilt Freunde:



Leider verschandelt da so ein komisches rotes Auto die Seitenansicht :-(
Man achte auf die Bodenfreiheit des Frontbumpers !
Und das Weihnachten quasi schon vor der Türe steht,
sieht man mittlerweile auch an jeder Ecke:


 Und als kleines Nikolausi Geschenk hier ein kurzer Clip von der Abfahrt, 
mit einem Song von Mickey Gilley aus dem Jahre 1982,
der gerade im Radio lief
und irgendwie zur Stimmung passte:

"I can take these loneley days,
but I can't take these lonely nights"




 Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran !

Kommentare:

  1. Ein ganz schöner Klimawandel. Aber irre.
    Trotzdem eine schöne Adventszeit für dich und Josie ♥.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sabine, wünsch ich dir auch !

      Li.Gru-na-KI !

      Löschen
  2. lieber joe, ganz liebe grüsse und eine schöne (nicht ganz so arbeitsreiche ) adventszeit wünsche ich dir.

    ich hoffe mich bald wieder mehr auf den blogs "rumzutreiben"
    gglG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke Tinny, das was du erlebt hast braucht nunmal Zeit...

      Fand jedoch auch nicht viel Zeit die letzten Monate für Blogs etc.

      Das nächste Jaht wird wohl etwas ruhiger...;-)

      Lg

      Löschen
  3. Jetzt brennt schon die zweite Kerze.... für uns sehr ungewohnt, das mit Deinem blauen Himmel zu kombinieren. Hoffentlich findest Du noch was Schönes für Deine Josie.
    Die Aufnahmen von Dallas sind grandios. Machst Du die aus dem LKW raus??
    Und wie viel Mühe sie sich mit der Gestaltung ihrer Raffinerien geben.

    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
  4. den blauen himmel gab es leider nur in texas...momentan in winnipeg alles grau mit schneeschauern...die bilder entstehen je nach dem...in den pausen draussen oder halt vom innenraum. ja tanksilos haben die klasse gestaltet

    lg

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !