Montag, 8. Juli 2013

Zwei Feiertage in einer Woche und fünf Jahre Blogger

Nachdem ich am vergangenen Wochenende einen auf "Meister Röhrich" gemacht habe, wurde der canada day am Montag auf dem Transcanada Highway in Richtung Alberta bei herrlichsten Sonnenschein und leeren Strassen verbracht.

Ladung in Medicine Hat / Alberta

Am zweiten Feiertag dieser Woche, nämlich dem Independence day ,
erlebte ich das Feuerwerk hautnah in der Hauptstadt von Iowa in Des Moines. Leider sind die Bilder einfach zu scharf geworden, um sie hier einzustellen.


Und mein ganz persönlicher Feiertag ist in diesen Tagen, denn dieser Blog jährt sich nun schon zum fünften Mal ! 


Facebook Bilder




...allen Lesern für das Interesse !



Auch danke an den netten Kollgen, der am Dienstag nichts anderes zu tun hatte, als gleich mal in irgendeinem Büro der Firma Meldung zu machen, nachdem er sah, das "Josie" (bzw die Trucknummer), die verkehrte Einfahrt zu unserem Yard in Regina nahm. Da die bisherige Einfahrt jetzt scheinbar die Ausfahrt vom Yard ist, muss einem das ja auch gesagt werden. Jedenfalls dauerte es gar nicht lange, da erschien schon eine Meldung im Satellite, um mich auf diesen Fehler aufmerksam zu machen ! Wie gesagt, danke an den netten, aufmerksamen Kollegen, und ich hoffe, er hat jetzt einen Bonuspunkt in seiner Akte mehr ;-)

Spione gibt es überall:

007

Die 007 Nummer gehört zu diesem B-Train, der in Oak Bluff stand:


Hier wird (günstig) getankt und der naheliegende Tim Hortens Laden sorgt für Kaffee und andere Leckereien...wenn nur der Weg nicht so lang wäre...:-)


Oak Bluff


Endlich habe ich es auch einmal geschafft, ein Schild zu knipsen, an welchem man fast wöchentlich vorbeikommt, da der duty free stets für etwas günstigere Zigaretten sorgt...;-)



Auf dem Weg nach Iowa hatten wir wegen dem Feiertag eine Menge Zeit, so dass in Fargo "Josie" in aller Ruhe am Abend ihr wöchentliches Bad bekam:




In Alexandria wurde übernachtet und am nächsten Morgen gab es ein Wiedersehen mit Andy und dem "Purzel" ;-) Zuletzt hatten wir ja drei Tage in Mississauga verbracht, bevor wir in den Urlaub flogen...glaube, es war April...


Hilde(gard), DAS Purzel ! Und sogar wiedererkannt ;-)


Andy und Hilde(gard) blieben noch länger...


In Albert Lea bekam "Josie" ihre Schmierungen und, obwohl es ein Feiertag war, arbeiteten die Jungs 24 std/7 Tage...so muss das sein !


Gegen 21.00 Uhr rollten wir in die Strasse ein, wo sich der Kunde befinden sollte. Eine Menschenansammlung war das erste was ich sah. Ausgerechnet hinter dem Kundengelände sollte das Feuerwerk abgeschossen werden. Die Zufahrt sowie das gesamte Firmenareal waren zugeparkt mit Autos. Menschen sassen auf Gartenstühlen und warteten auf die Knallerei. Ein Sheriff kam an mein Fenster und meinte, ich solle auf der Strasse warten, denn in einer Stunde wäre der Spuk vorüber. So sah und hörte ich mir das Feuerwerk an, während "Josie" mit Warnblinkern auf der Strasse stand...

Am Freitagmorgen...

Lieferung in Des Moines / Iowa

Weiter ging es für die Rückladung nach Moberly / Missouri und da traf ich Ray, der gar nicht so weit weg von mir wohnt...und wir hatten anregende Unterhaltungen speziell über unsere KW900 bis zum späten Abend.


Die Ladung war nämlich am Abend erst um 21.00 Uhr fertig und das E-log zeigte dann nicht mehr ganz soviele Stunden an, so dass kurzerhand beim nächsten Walmart übernachtet wurde, obwohl auch hier mitterweile vermehrt Schilder stehen, welche das Übernachten untersagen.




heaven or hell ? call the number...

Ich war jedenfalls gestern mal wieder in der Hölle...nämlich hier:

ausser spesen - nix gewesen - schade eigentlich ;-)

Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran !


Größere Kartenansicht

Kommentare:

  1. Happy Bloggerbirthday wünsche ich dir dann...auf noch viele weitere Jahre :-)

    Saludos y besitos

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hola y igualmente ;-)

      viele grüsse auf die insel

      Löschen
  2. Boah, Joe - das war wieder ein ausführlicher Bericht. Es sit schon enorm, wieviele Meilen du herunterreisst. Aber immer wieder denkst du an dein bestes Stück und gibst ihr die Pflege, die sie benötigt.
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Eine Leistung: 5 Jahre!
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo irmi,

      5 jahre und das erste posting kam noch aus der schweiz, hätte damals auch nicht gedacht, wie sich das entwickelt-

      lg an den neckarstrand

      Löschen
  3. Huhu du Lieber,

    ich gratuliere dir ganz herzlich zu 5 Jahren bei Blogger. Du hast und so viele schöne Geschichten erzählt. Ich hoffe, du bleibst und noch lange erhalten ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. huhu meine liebe ;-)

    na mal sehen, wie lange ich noch lust dazu habe ?

    Li-Gru-na-KI

    AntwortenLöschen
  5. glückwunsch zu 5 jahren bloggen. eine gigantische zeit, fast 3 jahre bin ich jetzt bei dir/dabei.
    vlg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, dann danke gleichfalls...aber ich muss deine beitraege immer nachlesen, weil du ja soooooooooooooooo viel postest ;-)))

      lg

      Löschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !