Donnerstag, 19. September 2013

Um Haaresbreite

Der Dienstag dieser Woche wurde zu einem ungewollt freien Tag. Das hatte ich nun davon. Der Liefertermin war ursprünglich für Dienstag geplant und wir trafen schon am Montag ein. "Josie" hatte das Gebirge des Donnerpasses auf der Hinfahrt gar nicht gemerkt ;-) Da die Rückladung allerdings erst am Mittwoch fertig war, wurde der freie (Dienst)-tag mit Abschmierarbeiten, Truckwash und "Idleaire" in Madera verbracht...Langeweile ist ja ein Fremdwort, denn es gibt immer was zu tun...





Das erste Mal probierte ich Idleaire aus, da in Kalifornien das Laufenlassen im Stand ja verboten ist und "Josie" die Standklima noch fehlt. Die Firma hat ein Konto dort und somit war es recht günstig.



 Der Schlauch wird in das Seitenfenster geklemmt...und so sieht es dann von innen aus:

Klimaanlage, ggfs Heizung, 110 Volt, TV, Internet = alles in einem !
Donnerwetter ! ;-)

In der Nacht auf Mittwoch liess mich plötzlich ein Geräusch hochschrecken. Kurzer Blick durch den Vorhang, der Fahrerraum und Schlafabteil ;-) trennt. Und was sahen meine müden Augen ? Jemand hatte versucht zwischen "Josie" und einem nebenstehenden Truck einzuparken. Leider hatte er sich verschätzt und den Reefer von meinem Nachbarn etwas verändert...



 Genau aus diesem Grunde stelle ich mich so oft es geht verkehrt herum in die Parkfelder...
um Haaresbreite an "Josie" grad noch so vorbei...


Hier ein Video von der Hinfahrt von der US93 am vergangenen Wochenende:









Die Landschaft hier können Bilder kaum wiedergeben.
Dashcam sei Dank,
doch sorry für die schlechte Tonqualität ;-(








Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran !

Kommentare:

  1. Joe, wieder einer deiner wunderschönen, unterhaltsamen Berichte.
    Tolle Fotos.
    Einen schönen Resttag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wuensche ich dir auch !!!

      lg an den Neckarstrand

      Löschen
  2. Da hat Josie aber Schwein gehabt. Langsam geht es in den Indian summer. Ds muss traumhaft sein.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jo, das sach man ! Indian summer beginnt langsam, in Alberta und British Columbia fiel sogar schon der erste Schnee...;-(


      Li-Gru-na-KI !

      Löschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !