Mittwoch, 23. Oktober 2013

Hustende Insekten

Bevor die Tour von North Carolina weiter nach Edmonton geht,
habe ich `Josie` in Winnipeg noch schnell bei Cummins vorbeigebracht
und ihr Herz einem dreistündigen, vorbeugenden Diagnostic-check unterziehen lassen.
Manchmal hört man ja die Insekten Flöhe husten...




Einen neuen doser injector gab es und das Injector-adjustment wurde durchgeführt. Der Turbo wurde für gut befunden, doch den behalte ich mal im Auge...und Gehör. Wird auf alle Fälle noch in diesem Jahr ersetzt...sicher ist sicher !



 Vielleicht wird der Verbrauch dadurch nun endlich besser :-)


 Freitag wird in Edmonton geliefert und Rückladung nach Winnipeg steht auch schon. Das heisst Donnerstag bis Samstag 2800 km. Passt ! 
Anschliessend gönne ich mir mal drei bis vier Tage frei.


   MB 450er in Virginia letzten Samstag



 




In Haw River / North Carolina entstand dieses Postkarten-Foto...



Das wird meiner kleinen Nichte Sharon in Hamburg
sicher freuen...



State capitol Charleston / West Virginia



Gang zurück !


Und heute, während ich auf Josie wartete, trafen Steffen aus Sachsen und Heiko aus Kiel uns durch Zufall hier:



Und ein Mitbringsel habe ich nun auch seit langer Suche gefunden :-)

Watt mutt, datt mutt ;-)

 Mittlerweile ist es bedeutend kühler geworden in der Hauptstadt Manitoba`s und die ersten Schneeflocken rieselten auch schon. Was soll ich sagen ?
Na klar: Verdammte Scheiss Kälte !!!


Bleibt gesund und ...weiter dran !

1 Kommentar:

  1. Lieber Joe,
    dein neuer Header ist schaurig schön. Canada een.
    Dein Reisebericht ist wieder anschaulich und bewundernswert.
    2800 km mal so eben, als ob das nichts wäre.
    Ich wünsche dir allzeit Gute Fahrt
    LG Irmi

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !