Montag, 25. Mai 2015

Josie's neue Augen

Na, hat der Herr Weselsky in Sachen 
Bahnstreik denn nu Wort gehalten ?

 (quelle:bild)

Heute am Pfingstmontag können viele ja nochmal ausschlafen. Ja, auch ich, aber ich schlafe ja eigentlich immer aus ;-) Nur mit Parties bis in die frühen Morgenstunden war es leider Essig, denn der Rubel muss ja rollen, d.h. im Klartext: mein Pfingstwochenende (hier feierte man dieses Wochenende übrigens den Memorial day) fand - wie bei vielen Truckern - on the road statt. Der Beweis, dass wir nicht ausschliesslich nur in Waschstrassen herumlungern, liefert das folgende Foto von Mike, der auch am arbeiten war und uns "erwischte": (leider etwas unscharf)


Der Regen am Pfingstsonntag vermieste
einem allerdings den Alltag:


Dafür gab es vor der Abfahrt
 nach North Carolina  in
Winnipeg am Samstag
etwas zum schmunzeln:


Seit drei Jahren begleitet mich Josie nun schon ohne größere nennenswerte Probleme. Vor Pfingsten kam sie nun für zwei Tage in die Werkstatt, da eine neue Safety (TÜV,MFK) an stand und somit einige Sachen gleich mit behoben werden konnten: die Kardanwelle hatte seit ein paar Tagen etwas Spiel am carrier bearing, ein Bremszylinder wurde erneuert, die Motorhalterungen wurde erneuert, ein Flexrohr am Auspuff wurde ersetzt, Getriebe und Differenzial bekamen frisches Oel und obendrein gönnte ich uns nicht nur für das kleine Jubiläum noch eine Kleinigkeit: Zauberwort LED = die beste Erfindung seit es Licht gibt !


Nun muss ich immer in den Himmel gucken,
um zu sehen, ob Tag oder Nacht ist ;-)

Und bei dieser Nachricht aus Germany
kann man nur sagen:
eine echte Heldin !
HIER !

Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !