Sonntag, 13. September 2015

Mit Josie in der Geisterstadt

Also, ich bin ja komplett überwältigt von der weibliche Leserschaft, die meiner Bitte vom vorherigen Posting nachkam. Vielen Bilder per Email der Leserinnen haben mich schon in den ersten Stunden erreicht und ich muss sagen: alle Achtung ! Die Foto's bleiben natürlich unveröffentlicht. Ehrensache ! :-)

Widmen wir uns der Frage, was macht man an einem Sonntag, wenn man viel Zeit unterwegs hat ? Klar, Geld ausgeben :-) Acht - in Worten - Dollar kostet der Eintritt in die Geisterstadt Calico / California, die ich endlich mal selber besuchen wollte. Hatte die drei Tage vorher viel Zeit raus gefahren und gut gemacht. Üblich ist ein Tagesdurchschnitt von 500 Miles und ich - oh, ich Schlingel - fuhr 600 ! Normal nicht meine Art, aber so hatte ich viel Zeit für die Ghosttown, die nur 3 Meilen entfernt von Yermo liegt.

 Hier beim Wegweiser links rein


Parkfläche ohne Ende 
und dann heisst es marschieren 
in eine Welt von 1881 !
Die haben sich bestimmt gedacht,
die Trucker sitzen immer soviel und
können somit gleich mal den
Bewegungsmangel ausgleichen...
auch bei 36 Grad Frühtemperatur !







Nach zwei Stunden und etlichen Bildern machten wir uns auf den Weg nach Barstow, da Josie endlich ihre überfällige, professionelle Polierung nach dem Waschen bekommen sollte. Zuletzt hatte ich diesen Service in Florence / South Carolina zum zweiten Jahrestag in Anspruch genommen. Dazwischen hab ich es hin und wieder selbst gemacht, aber so wie die Profis mit ihren Maschinen bringt man es dennoch nicht hin.


 Glitter Josie ;-)


Anschliessend weiter zum Kunden,
der nur noch 100 Meilen entfernt lag.


Und nun ist dieser Tag auch Geschichte ;-)



Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran !

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Joe,

    na, ich bin dann mal nicht so und da du ja immer noch nicht da bist hab ich nun ein Handtuch umgebunden. Will mich ja nicht verbrennen wenn ich mit dem Kaffee schlabber ;-))))

    Eine weitere tolle Route von dir, und so ne Geisterstadt würde mich auch reizen. Bin für solche Sachen eh zu haben...fehlen nur noch die Klamotten von damals und Leute die so tun als würden sie in der Zeit leben (denke an Lower Fort Garry in WPG).

    Danke dir dass du uns wieder mitgenommen hast und eine erfolgreiche und tolle Woche

    Take care-drive safe

    Greetings

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra, ja stimmt, ich habe noch nicht gebucht, doch der Gedanke ist immer wieder verlockend. Ich glaube, ich muss mal die Flugverbindungen checken ;-) Saludos

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !