Mittwoch, 6. April 2016

It`s only Rock´n`Roll

Howdy !

Was für eine Nacht....um 01.00 Uhr in Winnipeg gelandet - und wie anders erhofft und nicht erwartet - schneite es bei minus 4 Grad ! Mit dem Taxi zum Bison yard, wo mein Mini abgestellt war und ab nach Hause. Vor ein paar Stunden noch bei 30 Grad und mehr geplantscht....endlich um 01.45 Uhr dann zu Hause angekommen, Koffer ausgeladen und rein in die warme Stube. Denkste !  Die Heizung ausgefallen ! A....kalt in der Bude und mein Notlüfteraggregat schafft es mal gerade mir die Beine zu wärmen, während ich am Schreibtisch die gesamte Post der vergangenen zwei Wochen durchstöberte. Ach ja, bevor ich es vergesse:

Allen herzlichen Dank
für die Geburtstagswünsche ! 
Hab mich echt gefreut 
und es wurde mir sogleich 
etwas warm ums Herz !

Noch heisser ging es allerdings auf Cuba zu. Und das lag nicht nur an den Mandelblütigenäugigen Schönheiten vor Ort :-) Einen Tag später als geplant trafen sie ein. Charlie, Keith, Mick und Ron ! Was für ein Fest. Im Vorfeld stimmte mich Keith`s Biographie nochmals ein...



Zu viert machte sich das
"J" - Team dann auf den Weg
nach Havanna

(v.l.: Jack. Jerry, Jenn. und Joe :-)

Man sprach davon, das circa eine halbe Million Menschen erwartet würden, um an diesen historischen Ereignis dabei zu sein....tja, und wir waren tatsächlich dabei. Das ich das noch mit meinen 25 Jahren erleben durfte...;-)








Ich schwärme noch jetzt, 2 Wochen später davon. Muss nachher im Youtube mal die Videos suchen, die von diesen Abend entstanden sind. Genug Menschen waren ja zugegen. Apropos zugegen. Das sind auf Kuba natürlich die Klassiker auch und zwar zuhauf. In diesem Post kann ich leider nicht alle Bilder veröffentlichen, aber im Facebook wird sicherlich ein Fotoalbum erscheinen.



Nun denn, ausser weissen Strand,
 blauen Meer,
Getränke und all you can eat
stolpert man in Varadero
noch in diese Bar:



Meine Urlaubslektüre waren 
diesmal die Biographien von....




So, nun hab ich gerade den Heizungsfritzen angerufen, denn um 8.00 Uhr ist da auch schon jemand im Büro. Sie rufen zurück, hiess es, da sie sehr busy sind. Ich sagte, ich bin auch sehr bissig busy - nämlich vor Kälte - und es muss heute auf jeden Fall noch etwas passieren, denn morgen fahre ich ja schon wieder weg. Wie es weiter geht, erfährt man hier...demnächst....in diesem Theater...es sei denn, ich bin erfroren :-(

Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran !

PS) Ein kleiner Ausschnitt vom Konzert:

 

Kommentare:

  1. Hola lieber Joe,

    unwillkürlich habe ich an dich denken müssen denn der Auftritt war ja auch in sämtlichen Medien zu sehen. Ganz toll dass du auch mit dabei gewesen bist und natürlich auch das dein Urlaub schön war. Hoffe noch mehr lesen zu können und drücke erst einmal die Daumen das die Heizung bald wieder läuft und neben dem Herzen auch die Füße warm werden.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hola,

      ja, das war tatsächlich schon ein historisches Ereignis.

      Und die Heizung läuft auch wieder und ich hoffe, ich kann sie demnächst abstellen, denn es wird Sommer !!! :-)

      Saludos

      Löschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !