Freitag, 13. Dezember 2013

Mit Josie unter Palmen

Treffender könnte ein Posttitel nicht sein. 
Seit ich nun hier bin, war das einer der schönsten trips...


Donnerstag ging es los und die Wetterlage war äusserst bescheiden. Vier Tage Fahrt lagen vor mir. Schnee und Eis und unzählige Unfälle waren an der Tagesordnung und bis Kentucky war die Fahrt daher auch nicht so prickelnd.
(siehe hierzu auch Cummins find ich gut)


In den gesamten USA waren eisige Temperaturen gemeldet - 
bis auf eine Ausnahme: Florida ! Ziel hiess wieder einmal Fort Myers 
und am Montagmorgen um 8.00 Uhr war der Trailer schon leer.
Via Satellite kam die neue order: erste Ladestelle in Miami !
Somit quer durch die Everglades...

Alligator Alley

In Miami dann Wartezeit bis Dienstag,
da die Ladung per Flugzeug von "wer-weiss-von-wo" kam.
Im BJ's wartete nachts schon ein zartes Steak auf den verwöhnten Gaumen.
Ein wenig Trubel mit Zoll und Airport am Dienstag,
aber letztendlich war am Abend alles unter Dach und Fach dem Trailerdach!

Dann wieder zurück durch die Everglades
auf die andere Seite nach Treasure Island,
wo sich in Clearwater die zweite
(und auch letzte) Ladestelle befand
und wo unzählige Renter überwintern -
mit andern Worten: ich auch bald...;-)


Ach ja, es ist ja kurz vor Weihnachten...waren es in Winnipeg noch gefühlte minus 40 Grad,
(oder wie Ex-Bison-Kollege Eberhard meinte: minus ridiculous)
herrschte hier...

 ...Weihnachtstimmung bei über 30 Grad

Zuhause ! Hooters-Stimmung bei 50 Grad ;-)))

Das Tor zur Welt ? War das bisher nicht HH ???

Die Überfahrt wollte ich auf jeden Fall am Tage machen,
denn schliesslich muss man ja was sehen ;-)

 Dahinten taucht sie auf...die
sunshine skyway bridge







...und dann nach 200 km endlich wieder Bäume Palmen ;-)
...und Land in Sicht !


Und wie heisst es ? Wer zweimal hintereinander die Everglades durchquert,
darf sich so nennen: (???)

Doch das halte ich nun für ein Gerücht !

PS) wie immer wurden nur die "zweite Wahl" Foto's veröffentlicht.
Bitte um Verständnis !


Bis die Tage, bleibt gesund und...weiter dran !


Größere Kartenansicht

Kommentare:

  1. Joe, hört sich gut an. Aber Weihnachten unter
    Palmen und bei 30° wäre für mich nun nicht das
    Ersehnte.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, richtige weihnachtsstimmung kommt da irgendwie auch nicht auf.

      lg an den neckarstrand

      Löschen
  2. Cool. Palmen könnte ich jetzt gut vertragen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja und das badehosenwetter war auch sehr angenehm ;-)

      Li-Gru-na-KI !

      Löschen
  3. Da kommt schon richtig Neid auf, wenn ich lese, wie das Wetter zur Zeit in Florida ist. Mein Gott was hast Du für einen Traumjob (weiß natürlich, dass das nicht immer so ist), aber manchmal eben doch und ich finde es toll wie Du es dann auch genießen kannst. Danke für die tollen Fotos. Weiterhin gute Fahrt und pass auf Dich auf, wenn Du wieder im kalten Kanada landest.

    liebe vorweihnachtliche Grüsse
    und ein schönes Fest wünscht
    Dir die Weserkrabbe aus Bremerhaven

    AntwortenLöschen
  4. danke, brigitte, wuensche ich dir auch. lg nach bremerhaven

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !