Sonntag, 16. Dezember 2012

Nippelalarm

Moin, Moin !

Die Bikini Saison ist in Canada nun auch endlich wieder eröffnet 
und so sieht es momentan hier in den Vorgärten aus...;-)


 Quelle: FB 

Der Oberlacher-Kommentar dazu kam von meinem FB Freund Karsten P., 
der daraufhin meinte:
Ja, da stehn die Nippel wie Traktor Ventile ...;-)


Der hier stand auch....und zwar im Weg...;-(


Das erste Mal kam es diese Woche vor, dass der Trailer nicht wie gewohnt in Winnipeg - sondern direkt weiter nach Regina zu bringen war. 1700 Meilen in dreieinhalb Tagen war ein recht guter Durchschnitt und hoffentlich nicht nur für das Finanzamt, denn das meldet sich ja bekanntlich gleich am Anfang eines neuen Jahres ;-)

So sah es noch am Freitag aus:






Bei dieser Tankstelle wurde wohl schon länger nicht mehr getankt...




Ab Nippelgon aeh Nipegon (so heisst der Ort ;-)) wurde das Wetter dann so, 
wie es sich für die sechs kühleren Monate des Jahres gehört...
Leuchttafeln warnen...




Wenn man das ignoriert, kann es eben schnell so enden:



"Stau" zwischen Upsala und Ignace




Langgezogene Kurve, nasse Bahn und Temperaturen um den Gefrierpunkt....




...und schnell ist so etwas passiert !


Passiert ist diese Woche auch noch etwas...(wenn wir schon beim Thema Nippel sind ;-)
Josie bekam neben ihren Fullservice auch gleich ihre (Schmier)nippel beim abschmieren massiert ;-) Ganz wichtig gerade in den kalten Wochen !





Lust auf Eis ?

Und wer noch nicht weiss, 
was er wem schenken soll, 
da hab ich HIER noch einen kleinen Tipp !






Bleibt gesund und ...weiter dran !

Kommentare:

  1. Ich hätte da noch einen Ohrwurm:

    "Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche zieh'n"...

    Ganz schön krass die Wetterunterschiede.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Haha cooler Beitrag! ;) Ganz so kalt ist es in Vancouver nicht, aber Hauptsache der Schnee liegt auf den Bergen und das tut er. :)

    Viele Gruesse,

    Dani

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !