Freitag, 11. Januar 2013

Von Josie, Mike, Jennifer und GANDOLF

Heute, Freitag, 12.15h...gerade wieder zuhaus von einem leicht verspäteten Frühstück mit Mike bei der deutschen Bäckerei Nummer 1 in Winterpeg:


Der Brotvorrat ist jedenfalls wieder gedeckt, denn auf das amerikanische Brot, welches so weich wie Toastbrot ist, verzichtet man ja nun wirklich gern.

Ich warte momentan auf meinen Trailer, der vor 16-17 Uhr nicht beladen ist. Ziel heisst Georgia, aber zur Zeit wissen wir überhaupt nicht, ob wir heute noch los können...wegen Gandolf ... mal abwarten und Kaffee trinken ;-)

Die nächsten drei Fotos sind eher untypisch, da ich normalerweise erst aufstehe, wenn die Sonne schon am Himmel steht. Nach dem Motto: der frühe Vogel stirbt an Schlafmangel ! Diese Woche war es allerdings anders. Um 7.00 Uhr klopfte mich der Kunde in Kentucky bereits aus der Koje...




 Was muss der Mensch normalweise gleich nach dem aufstehen ? Richtig ! Blase entleeren. Auf die Frage, wo denn die restrooms sind, bekam ich zur Antwort: Haben wir nicht. Geh hinterm Trailer !!! Dazu sei angemerkt, das es sich nur um eine kleine Lagerhalle mit Bürocontainer handelte. Unglaublich, aber wahr ! Was hätte wohl jetzt eine Truckerin in diesem Falle gemacht ??? Ich hätte auf jeden Fall ein Foto dann davon gemacht....;-P



Sonnenaufgang und den Damen werden bestimmt schon wieder nicht nur die Augen feucht ...:-)




Abgeladen wurde dort jedoch nicht, da die Ware weiter nach Fremont / Nebraska musste. Dort gab es sogleich auch die Rückladung. Und auch dort wieder mitten in der Nacht. Diesmal schon um 6.30 Uhr und mit einigen Startschwierigkeiten:




 Am Morgen nach dem Pre-trip drehten beim anfahren die Räder durch. Apropos Pre-Trip. Wer seine CDL machen möchte, dem empfehle ich diese Driving school in Allen, Texas: bei Jennifer...nach dem Motto: wenn schon lernen, dann mit Spass dabei :-) !

Anyway, trotz zugeschalteter Sperre kam Josie einfach nicht vom Fleck. Blankes Eis und dazu ein Rad in einer leichten Unebenheit. WTF ! Ich habe immer einen Eimer Salz dabei, welches allerdings erst nach einer knappen Stunde seine Wirkung tat. Und schon wieder ein Grund mehr etwas länger zu schlafen, denn die Sonne hätte das alles eine Stunde später bestimmt von selbst erledigt ;-)


 Herrliches Wetter auf der Rückfahrt nach Winnipeg...


...und selbst am Abend noch ! Na Mädels...??? LOL

Bis die Tage, bleibt gesund und...weiter dran !




Größere Kartenansicht

Kommentare:

  1. Immer nur die Mädels... "WIR SIND OCH NOCH DA!"
    LG
    Und noch ein schönes WE... so oder so!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na gut, auch an die herren der schoepfung ;-)

      schoenes wochenende, onkel gito !!! ;-)

      Löschen
  2. Zum Blasen Problem nur so viel. Wir Frauen gehen in diesem Fall unter den Trailer und nicht dahinter, lol. Da musst du dich ganz schön bücken wenn du ein Foto machen willst, smile. Ist aber schon ein Unding, keine Toilette zu haben. Wo gehen die denn hin, die dort arbeiten ? Oder stehen dort so viele Trailer als Schutz für menschliche Bedürfnisse ? Take care und LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. och, fuer ein foto waer ich schon in die knie gegangen ;-)))

      keine ahnung, war nur eine person und wer weiss, wielange er am tage dort anwesend ist...

      lg

      Löschen
  3. ...eine Truckerin hätte es sich verkniffen oder ganz einfach die Buxe nach unten gezogen und in der Hocke gepieselt :-P

    Ha, die Nummer 1 in WPG, die kenne ich auch noch. Das musste wirklich zwischendurch sein, und so gehts mir auch hier. Immer nur weisses Brot mag ich absolut nicht.

    Hoffe dann mal das Gandolf nicht so heftig ist bzw. wird wie zu lesen und dass Josie und du sicher den Road unsicher machen könnt^^

    Liebe Grüssle
    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gandolf fing ab nachmittag an zu toben. hab es bis grand forks geschafft, aber nu ist schicht im schacht...bringt nix !

      lg auf die insel

      Löschen
  4. Hey Joe,
    Tja so isses mit dem pinkeln, als Kerl immer noch leichter als für de Deern.
    Du weisst ja wie schon mal angemerkt;
    ein Mann pinkelt im stehen mit dem Wind und er öffnet auch die Büx, sonst sind auch ihm nicht nur die Augen feucht.
    Gruß aus Ilmenau
    Bodo

    AntwortenLöschen
  5. Das hast du recht...so isses :-)))

    Lg nach Ilmenau

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !