Mittwoch, 18. Juni 2014

Alles Müller, oder was ?

Gleich zu Beginn natürlich über die wichtigste Sache in diesen Tagen:

(quelle:facebook)

Über die rote Karte für Portugal`s Pepe wird momentan ja kräftig diskutiert.
Nun denn, der folgende Clip zeigt Pepe, wie er normalerweise "spielt"...



 Vielleicht sollte er doch die Sportart wechseln, oder ?


Meine Rundereise war nach zehn Tagen beendet, 
so dass ich das Spiel auf der 
Wohnzimmerleinwand live zu Hause sehen konnte.
San Francisco begrüsste uns mit dem allmorgendlichen 
Verkehrsstau auf der San Matteo bridge...






Von insgesamt sechs Kunden befanden sich vier in dieser Gegend:


Das klappte zu meinem Erstaunen schneller als erwartet, so dass die Rückladung in Lodi auch noch am Nachmittag auf den Trailer kam. Bestimmungsort: Canora / Saskatchewan ! 3,5 Tage Zeit für 1765 Meilen. Das passte ! Somit wählte ich den Weg ohne "Donnerspass am Donnerpass" und fuhr die alte Bison-Route via US 97 wieder einmal zur Grenze Eastport / Kingsgate. Hauptgrund: Frank`s Schnitzelhouse in Cranbrook 
Ein Muss für jeden, der dort vorbei kommt !


Traumhafte Gegend 
und 


Souvenirs kann man in Weed erwerben, wenn man will...


Vielleicht einen Marterpfahl für böse Ehefrauen ??? 


Nun ja, mir wäre ja ein Halt hier viel lieber:


Von Californien via Oregon, Washington, Idaho zur Grenze nach BC...
(BC ? "Bring cash" oder auch "British Columbia") ;-)

K(l)eine Werbung für Bärenmarke !


Und ohne Bärenmarke keinen Kaffee :-(






Back in Canada !



Kurzer Vehicle check am Crowsnest Pass


Big surprise am Sonntagmittag in the middle of nowhere:
mein alter Freund Eric (driver development Instructor bei Bison Transport) 
war gerade auf zwei Rädern unterwegs nach Vancouver Island
in den Urlaub...! Drive carefully ! ;-)

 (copyright by Eric Roeder)


So, nun dürfen sich alle wieder der wichtigsten Sache in diesen Tagen widmen. 
Welche das ist, ist natürlich jedem selber überlassen !
Danke für`s Vorbeischauen !

Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran ! 

 Hier noch die Route der letzten 2 Wochen:

 

Größere Kartenansicht

Kommentare:

  1. Es gibt doch gar keine bösen Ehefrauen, oder?!

    AntwortenLöschen
  2. Heide, bist du denn eine brave ??? ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Joe....
    Laden in "Lodi"??? Das ist doch in der nähe von Milano (I). Fährst du nun heimlich für unseren alten Freund Bianchi???
    Hihihi... alles Gute noch, die alte Kafimaschinä

    AntwortenLöschen
  4. sali kaffimühli .-) ja, ja die italien zeiten...heb sorg ! LG

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !