Mittwoch, 27. April 2016

Diese dumme Gans !

Howdy !

Die Woche begann eigentlich ganz ruhig. 
Als erstes wurde auf den Trailer gewartet,
der dann vier  Stunden später eintraf.
Solang genoss ich die Aussicht
auf die Rückseite des Firmenareals
meines ehemaligen Auftraggebers
Payne Transportation,
welches sich vis-a-vis befindet.
 Dort entstanden die zwei folgenden Bilder...


Hier verlässt gerade ein LCV 
(Long Combination Vehicle) das Yard:



Der Trailer kam mit vierstündiger Verspätung an. Aufgesattelt, ins Büro wegen Zollrechnungen und los ! Hotte hüh ! Der Anlieferungungstermin konnte scheinbar nicht verschoben werden und somit hiess es, die Wartezeit von vier Stunden durch Speed wieder auszugleichen....nach dem Motto:  nur fliegen ist schöner ! Tja, und gleich hinter der Grenze Pembina passierte es dann auch...


Eine Wildgans meinte, sie müsse noch direkt vor mir zum Tiefflug ansetzen, um zu ihren Kollegen auf der anderen Strassenseite zu gelangen, die dumme Gans ! Mit 90 mp/h läutet man natürlich kein grosses Brems - oder gar Ausweichmanöver ein und schon knallte es.

Kai meinte später, die sah dich kommen und hatte gewusst, dass du immer "normale Geschwindigkeit" fährst. Ich meinte, tja, wahrscheinlich wäre dann nix passiert, da ich vermutlich noch in Höhe Morris gewesen wäre...!

Die Federn jedenfalls flogen und aus denen bastelte ich mir am Abend einen neuen Kissenbezug. Das Abendessen  fiel daher auch reichlich aus. Wir jagen ja hier unser Essen ;-) Frontal kam der Moosebumper zum Einsatz, doch als der Rest von dem Tier abprallte, riss es den rechten Blinker weg. Na toll !

Die Kommentare im Facebook
waren der Hammer...
ich schmunzel immer noch !
Hier nur mal fünf davon,
für diejenigen,
die nicht er FB Communitiy
 angehören:

1) Zum Glück keine kanadische Gans, sonst hätte sich das mit deiner Einbürgerung erledigt ! (Sven N.)

2) Datt kümmt nur von datt dulle fohrn ! (Kai B.)

3) Goosebumper , no Moosebumper ! (Uwe T.)


4) You have given a new meaning for "flipping the bird"...lol (Shellie Lou)


5) Die fliegen aber tief, jetzt weiß ich, warum das Kotflügel heißt ! (Karsten P.)


Nun denn, den Blinker gekappt, damit er nicht während der Fahrt den Lack verschrammt. Mit dem kaputten Blinker in der Hand bei Kenworth in Fargo rein, doch dieses Modell (Stammleser erinnern sich, die LED Blinker hatte ich erst vor drei Jahren gekauft) gab es schon nicht mehr dort. Neues Design und da es ja symmetrisch aussehen muss, wurden gleich mal zwei neue mitgenommen.... 47.-  Dollar ist ja nu Peanuts.


 Der Austausch wurde auch Zeit,
denn das Glas war ja schon etwas milchig :-)

Anschliessend ging es im Eiltempo weiter, um das Tagesziel Black River Falls zu erreichen, wo wir nachts gegen 01.45 Uhr ankamen. Somit konnte nicht vor 12.00 Uhr gestartet werden, ergo, Zeit genug  für den Einbau ! Wer stand da noch herum ? Mein Ex Auftraggeber Payne und dessen O/O Kai aus Handewitt. Ihr wisst, Handewitt ... am Allerwersten der Welt :-) Nach knappen Frühstück wurde die Aktion von Kai noch im Bild festgehalten...


 Jedenfalls erstrahlte Josie
on time mit neuen Geblinke :-)


 Das Bild von der Abfahrt !
Wir fuhren den Tag noch bis
hinter Chicago zusammen....


Am nächsten Morgen
auf die Minute geliefert,
bzw angekommen.
Das war nu echt knapp
und ich mag diese Jagerei
mit der Zeit im Genick
überhaupt nicht.


Beim darauffolgenden Kunden hatten wir
hingegen mehr als genug Zeit, 
da die Abholnummer nicht stimmte.
Bis das alles geklärt war,
war der halbe Tag schon fast wieder um...
that`s trucking business ;-)




Hier noch Aufnahmen von den vergangenen Tagen,,,






In diesem Monat ist es genau vier Jahre her,
seit dem Kauf von Josie. 
Zu diesen speziellen Anlass 
gab es natürlich ein kleines Present....
ein neues CB Radio :-)


DAS muss selbstverständlich auch noch erwähnt werden !
Das Schild bewirkte gleich mal ein Lächeln zur Morgenstund.


Liebe Bremer, nochmal zum nachlesen.
 HIER ! :-)

In Ohio sah ich die neue
Jesus Statue das erste Mal,
denn solange sind wir hier schon
nicht mehr vorbeigekommen.
In 2010 hatte ja ein Thunderstorm
die alte in Brand gesetzt und vernichtet.
 HIER.


Und nach dem Besuch
bei den Gebrüder Albrecht
kam plötzlich noch jemand 
angallopiert:






Da kann man nur sagen:

 (quelle: facebook)

Und Männer, 
als wenn wir das nicht alle
schon wussten:


(quelle:facebook)

Bis die Tage, bleibt gesund und ...weiter dran !

Kommentare:

  1. mit dummen gänsen kenn ich mich aus. die,die ich meine, fliegen allerdings nicht so tief sondern schwätzen dummes zeug ;-))

    .........und da sagt man bling-bling sei nur für mädchen ;-))) josie hats echt gut! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, solche kenn ich auch, glueckerlicherweise nicht gan(s)z soviele ;-) LG

      Löschen
  2. Äch ja, ihr armen Männer...also wenn ich Zeit habe dann bedauere ich euch ^^Sowas denken und sich dann wundern wenn es einen Anschlag gibt...die dumme Gans wollte bestimmt durchs Fenster und mal in deinen Federn wühlen *gg*

    Ach, und an alle Bremer: habe immer noch ne Werderfahne und Basecap zu verkaufen ;-)

    Dir lieber Joe auf viele Gänse mit Umleitungsschildern und weiterhin gute Fahrt

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. Hola, na ann werden sich Bremer aber freuen ;-)
    Na, am liebsten eine Gans auf dem Teller LOL
    Saludos

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !