Montag, 25. Juni 2012

Proud to be a Kraut

Gibt es eigentlich jemanden, der den Einzug ins Halbfinale letzte Woche nicht gesehen hat ? 4:2 (DE-GR) ? Die Griechen sind ja nun echt gebeutelt. Die ganze Finanzmisere und jetzt noch der frühzeitige EM Ausstieg. Ich sah leider nur die zweite Halbzeit in Texas am Laptop, denn auch hier geht die Arbeit nunmal vor...



Abfahrt war am letzten Dienstag und wie man sieht, sind die Jungs vom Bau noch immer eifrig. Die Eröffnung des ersten Ikea Hauses in Winnipeg soll Herbst/Winteranfang 2012 stattfinden. Langsam nimmt es Formen an...



Freitagmorgens in Temple war Liefertermin und die Trailertüren  waren noch nicht mal ganz geöffnet, da rollte der Stapler plus 3 Mann vom Entladepersonal schon an...


 Der Platz hier war durch abgestellte Trailer so verengt, das sie einfach mitten auf dem Hof abluden.


Die Rückladung wartete schon im 160 Meilen entfernten Tyler...


Tolle Hausbemalung, oder ?! Das untere Bild meine ich natürlich ;-)


Mit dem Verladen dauert es hier in Tyler öfter mal länger, so dass ich dadurch in den Genuss der oben erwähnten zweiten Halbzeit kam ;-)


Auf dem Rückweg am Samstag fand in dem Ort Burlington/Kansas ein Veteranentreffen mit viel Tam-Tam statt:



Pause am T.A. in Lebo. Auch hier gibt es noch echte Patrioten, wie man unschwer auf dem nächsten Bild erkennen kann:


Patrioten ? EM-Halbfinale ? Da fällt mir spontan ein: 
"PROUD TO BE A KRAUT" ;-)))



Gleich nebenan befindet sich das ??? Naaaa ???? Nun dürfen die Damen wieder einmal raten, da das erste Rätsel immer noch nicht gelöst wurde. Es war wahrscheinlich doch etwas zu schwer ! Nun diese Aufgabe muss doch zu knacken sein ! Wie gesagt, die Verlosung gilt bis eine der Damen das Rätsel gelöst hat und der Gewinn wartet selbstverständlich auch noch...;-)

Ach so, und während ich in Denton/Tx am Donnerstagnachmittag einen nicht mehr sooo ganz gut aussehenden Kühlerschlauch vorsichtshalber auf die Schnelle ersetzen liess, erspähte ich von Weitem (sogar ohne Brille !!!) etwas Merkwürdiges am Trailerrand. Nach näherer Betrachtung erfolgten so gleich einige Aufnahmen in "Makro".



Von diesem Exemplar sind etliche Fotos entstanden, die meine Makrosammlung wieder vergrösserte. (kleines Wortspiel ;-)) Jedoch kann ich nicht alle veröffentlichen und wie man weiss: nur "die zweite-Wahl-Bilder" kommen hier rein. Sorry, bitte um Verständnis.
Gastebuchbilder


Na, dann bleib ruhig noch etwas länger dran,

denn während ich gerade die News aus Hamburg  überflog, kam mir bei dieser bitteren Neuigkeit (Hinrichtiung auf St.Pauli) "Werner Mucki Pinzner" in den Sinn, der 1986 vom "Wiener Peter" heimlich angeheuerte Auftragskiller, der schlussendlich vor  26 Jahren im Gerichtssaal ein Blutbad anrichtete und sich anschliessend selbst erschoss. Während er vorher monatelang seinen "Auftrag" nach ging, veränderte sich St.Pauli, denn nach dieser Tat ging das Milieu immer mehr und mehr in osteuropäische Hände über und die "deutschen Gesellschafter" gaben klein bei. Für einen garantiert nicht langweiligen Abend sorgen die folgenden Links dazu:

Die Story über Pinzner erschien hier in drei Teilen:



Eine weitere sehr interessante Dokumentation dazu gibt es ebenfalls im YouTube, über das Leben von dem Hamburger Paten Stefan Hentschel, der sich 2006 im Alter von 58 erhängte.



Bis die Tage, bleibt gesund und...weiter dran !

Kommentare:

  1. Ganz schoen clever....diesmal keine Karte, so daaa man nicht wirklich erraten kann an welchen der Ort (Dodge City, Beto Junction, and Uniontown, Kansas) du die Aufnahme gemacht hast....falls es nicht noch Andere mit dem Namen gibt.

    Genau so clever die Gewinnerin nur im Bikini sehen zu wollen *fg*

    Wat tut nicht Mann alles um an sein Ziel zu kommen^^

    Ich werde dann mal Arbeitsklamotten ueber meinen Bikini anziehen und im Garten wuehlen.

    Weiterhin gute Fahrt, take care and greetings

    AntwortenLöschen
  2. stimmt, die karte hab ich vergessen, aber unabsichtlich, da die vielen links doch ablenkten. man wird halt alt ;-(

    und nun hast du es ja immer noch erraten ... das rätsel. hmmm, dabei biste noch nich mal blond LOL


    lg auf die insel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nebenan befindet sich das Gefaehrt Josi mit heruntergelassender Hose...aehm...Scheibe und dahinter ein Trucker namens Joe der eine Kamera in der Hand haelt um das Foto zu schiessen :-P :-P :-P

      ....und nun kommst du :-)))))

      Löschen
    2. jetzt koennte ich ja antworten; die gewinnerin heisst.....

      deine antwort ist zwar clever und natürlich auch richtig, aber das lösungswort war ein anderes...

      aber es besteht die möglichkeit mehrere antworten abzugeben, um diesen einmalige super gewinn auch zu erhalten ;-))))

      lg auf die insel

      Löschen
  3. herje...ist das ein "schreck" ;-)

    hast wieder eine menge sachen berichtet und gezeigt...der mann kommt rum..;.

    ich bin jetzt blond...also zähl jetzt nicht auf mich!
    gglG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, nee is schooooon klar ;-))) genau mein reden: kein verlass auf "frau"

      lg übern deich äh teich

      Löschen
  4. LACH... du bist ja ein witziges Kerlchen!
    Du denkst wohl, weil hier Urlaubszeit ist müsstest du uns mit "Material" versorgen?????
    VG... und gute Fahrt!
    ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. urlaub - was ist das ??? aber ich höre immer: es regnet in strömen etc, da kommen doch solche material-links immer gut ;-)

      lg

      Löschen
  5. Klingt ja nach einer tollen Zeit.
    Das rosane Häusschen wäre ja genau das richtige für mich ;) aber ich glaube mit diesen Riesen Heuschrecken könnte ich mich auf keinen Fall anfreunden.

    Liebste Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. hallo ina,

    naja, soooooo gross war die gar nicht...und die un ja nichts. da gibt es hier wirklich schlimmeres getier. in dem rosa haus musst du dann wohl allein wohnen, denn ich glaube, kein kerl wuerde da freiwillig einziehen ;-)

    lg

    AntwortenLöschen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !