Montag, 31. Oktober 2016

Hallo Karibik, Hallo Wien

Howdy !


Ende Oktober und HalloWien steht an. Ich hatte mein persönliches Halloween allerdings schon auf dem Rückflug aus der Karibik nach Toronto in Form von einigen heftigen Turbulenzen, und da ich ja nur ungern fliege, verblasste die hart erarbeitete Sonnenbraeune im Nu wieder  ;-)

Bevor es jedoch in den verdienten Urlaub ging, war Josie erstmal dran. Die Standheizung wurde letztendlich nun doch ersetzt, da (wie schon im vorletzten Posting erwähnt) es nicht am Thermostaten lag. Der Diesel Particulate Filter (kurz DPF) wurde wieder - in Form von ausbrennen - gereinigt. (Der Filter kommt hierbei in einen Ofen und wird dort bei hohen Temperaturen vom angesetzten Carbon befreit)

Und dann noch
 das Wichtigste: 

Eine der zehn Lampen auf dem Dach wurde vor kurzem ausgewechselt und das Ergebnis kann sich jeder vorstellen: die neue Lampe brannte - dank LED - heller als die restlichen neun. Das ging ja nun mal überhaupt nicht. Und so wurden die anderen neun gleich mit ausgetauscht ! Unfahrbar sonst ;-)


Anschliessend kam Josie für 
zwei Wochen in ihren Stall...


...und der Joe an den Strand ;-)







Hier mit meiner Lieblingskellnerin,
die etwas von Anke Engelke hatte 
(was, verrate ich nicht ;-)



Am Airport war ich froh,
dass ich nur ein S5 besitze:



Und eine Urlaubslektüre
war auch wieder dabei,
diesmal die neue Biographie
 vom "Boss" :



Tja, und als ich am Abend nach Hause kam,
lag noch immer nichts vom Government 
in der Mailbox. Dafür aber - neben einigen
Rechnungen - etwas von meinem Auftraggeber:



Dienstag heisst es dann wieder
on the road again ;-)

Bis die Tage, bleibt gesund und ,,,weiter dran !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DANKE FUER DEINE/IHRE KOMMENTAR-LIEFERUNG !